Aschy Balmer
Aschy Balmer

Credo

 

Schon immer haben mich schöne Welten fasziniert - ob klangliche oder visuelle, ob natürliche, geistige, oder vom Menschen geschaffene - sie bewirken alle das Gleiche - harmonische Energien.

 

Immer auf der Suche nach spannenden Eindrücken, bewege ich mich im Spannungsfeld von Gestaltung, Handwerk, und Musik.


Kurzbio Aschy Balmer

In Grindelwald aufgewachsen führte mich mein Weg nach dem Schulabgang  zuerst nach Interlaken und Bern in die Elektronikbranche. Nach vier Jahren Lehrzeit und Abschluss als FEAM, 5 Jahren Berufserfahrung und Militärkarriere bis zum technischen Feldweibel war die Zeit reif, von der Stadt wieder in die Berge zu ziehen.

 

Darauf folgten zuerst die Schneesportlehrer-Ausbildung, das Handelsdiplom und schliesslich das Nachdiplom in Tourismusmanagement.  In diese Zeit fallen auch Reisen und Arbeitsaufenthalte in Japan und Neuseeland.

 

Die 2000-er Jahre waren vom Schritt in die Selbst-ständigkeit im touristischen Umfeld von Grindelwald geprägt. (Gründung einer eigenen Skischule und einer Web Agentur)

 

Dazu kamen die Wirteprüfung im Kanton Bern und eine Ausbildung zum Webmaster für Worldsoft CMS Web-seiten.

 

2010 entschloss ich mich dann für einen gänzlichen Neuanfang in einer kreativen Tätigkeit und begann das berufsbegleitende Studium zum Einrichtungsgestalter und ab 2011 wechselte ich für zwei Jahre ins Vollzeitstudium zum Dipl. Gestalter HF Innenausbau an der HFTG in Zug, welches ich im Juni 2013 mit eidg. Diplom abschlossen habe.

 

Seit Dezember 2013 betreibe ich das atelier a67 gmbh für kreative Dienstleistungen mit den Bereichen CMS-Webdesign, Grafik und Baugestaltung.

 

Im Januar 2017 entschloss ich mich auf einer Reise durch Neuseeland mich wieder vermehrt der Musik zu-zuwenden. Daraus resultierte ab dem Sommer 2017 die Gitarrenschule Grindelwald.